Lagen

Maikammer liegt im Herzen der Deutschen Weinstraße zwischen den hügeligen Ausläufern des Pfälzer Waldes und der Rheinebene. Durch die Absenkung des Rheingrabens vor Tausenden von Jahren entstand hier ein sehr vielfältiger Boden. In Wechselwirkung mit günstigen Witterungsbedingungen und den Rebsorten bestimmen Weinbergsböden maßgeblich die Qualität und den Charakter des Weines. 20 Hektar Rebfläche in der Großlage Maikammer Mandelhöhe versetzen uns in die glückliche „Lage“ für jede Rebsorte das passende Plätzchen auszuwählen. Viel Spaß bei einem kleinen Rundgang durch unser schönes Fleckchen Erde.

Lagen
Zur Vergößerung anklicken!

Maikammer Kapellenberg

Am Fuße des Maikammerer Wetterkreuzberges gefällt der Kapellenberg in seiner sandig leichten Art besonders unseren Rieslingen. Richtung Edenkoben verändert sich der Boden und wird immer schwerer. Unsere Burgunder fühlen sich hier, geschützt von der Kalmit – dem höchsten Berg der Pfalz - sehr wohl.

Maikammer Kirchenstück
Hier liegt unser Weingut und viele unserer angrenzenden Weinberge in unmittelbarer Dorfnähe. Die warmen Lößböden sind leicht mineralisch, tiefgründig und besonders beliebt bei Riesling und Chardonnay.

Maikammer Immengarten
Auch bei der kleinsten Einzellage in Maikammer macht sich die Dorfnähe sehr positiv bemerkbar. Der Boden speichert die Wärme und prädestiniert diese Lage für unsere internationalen Rotwein-Sorten Syrah und Cabernet Sauvignon.

Maikammer Heiligenberg
In dieser bevorzugten Hanglage wachsen bereits zwei unserer Premium-Rotweine und weitere werden in den nächsten Jahren folgen, denn diese Lage bringt den Charakter des Rhein-Graben-Bruchs perfekt zur Geltung.
Diedesfelder Paradies
Auf diesem Boden fühlt sich der Weltenbummler Sauvignon Blanc rundum wohl. Unser Weinberg am Fuße des Hambacher Schlosses schenkt uns dank steinig, leichtem Sandboden einen Sauvignon Blanc, der mit seiner exotischen Fruchtigkeit Jahr für Jahr begeistert.
Diedesfelder Paradies
Foto: © HJM photo-arts - Hans-J. Müller

 

AKTUELLES


Hoffest 11.-13.08.2017
In diesem Jahr findet wieder unser Hoffest statt. Freuen Sie sich mit uns auf drei genussreiche und unterhaltsame Tage vom 11.-13. August 2017 in unserem Hof in der Raiffeisenstraße.
Für Stimmung sorgen einheimische Musiker, kulinarisch verwöhnt Sie der Caterer Thomas Haberkern. Wir werden mit dem Schoppenbähnel durch die Weinberge fahren, während Sie wissenswertes über den Wein und die Reben erfahren. Selbstverständlich darf dabei eine Weinverkostung nicht fehlen. Für die kleinen Gäste ist auf unserer Hüpfburg Spaß vorprogrammiert. Treffen Sie Freunde und Bekannte bei einem guten Glas Wein, Sekt oder Edelbrand. Wir freuen uns schon jetzt auf Sie!
Stefan Müller & Team

mehr...


Neu bei uns: Gin 3/43

mehr...


Auslieferungen 2017
Wir kommen zu ihnen! Hier finden Sie die geplanten Auslieferungsfahrten zu unseren Kunden.
mehr...



Zum Online-Shop


Folgen Sie uns auf Facebook!